Bernhard Schaaf M.A.

Sport, Business & Life Coaching. Kognitive und emotionale Strategien im Sport

Bernhard Schaaf ist Teilhaber am »Institut für angewandte Lebens Strategien«. Sitz des Instituts ist Köln und Hamburg. Schwerpunkte im Sportbereich sind Golf und Fußball.

Wenn ein Spieler in der »Zone« ist, gibt es weder Zeit noch Raum. Es gibt nur noch instinktives Handeln. Man fühlt als ob man, bei aller Hektik um einen herum, eine unglaubliche Ruhe im Kopf und im Herzen hat. Nur wenn man den Kopf frei hat, kann man diesen Zustand erreichen und sich seinem Ziel verschreiben. Jeder Sportler wird bestätigen, dass der mentale Aspekt mit Abstand der entscheidendste ist. Denn alles Training und die beste Körperhaltung nutzen nichts, wenn im entscheidenden Moment beim Turnier Lampenfieber und Nervosität aufkommen und Anspannung oder Unsicherheit die optimale Bewegung verderben.

»One of the real difference makers between good players and the rest is imagination – their ability to visualize shots. Being able to see the shot is everything. Your athletic ability will come out so much more when you play visually.«
Tom Kite, 1992 U.S. Open Champion

»Wettkampf-Golf spielt sich vorwiegend zwischen den Ohren ab.«
Bobby Jones

»Wenn Du jemals ein guter Spieler sein willst, dann musst Du beide Füße benutzen können ohne darüber nachzudenken.«
Pele