Eine runde Sache

Umbau im Rotonda Business-Club

Real Aestate

»Eine runde Sache«

Laden Sie sich den gesamten Artikel als Pdf herunter.
download

Artikel von Sandra Gottwald im Magazin Real Aestate des immobilien managers.

Aktive Kommunikation braucht gut gestaltete Räume: Das beweist der jüngste Umbau im Rotonda Business Club in Köln.

»Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann«, entdeckte einst der französische Künstler Francis Picabia. Kaum ein Zitat könnte besser zu den Veränderungen passen, die derzeit im Rotonda Business Club in Köln von statten gehen. Wirtschaftsthemen aus einem ungewohnten Blickwinkel zu betrachten war schon immer eines der Charakteristika des renommierten Wirtschaftsclubs. Doch nun geht man in dem markanten Rundbau

am Pantaleonswall neue Wege – strategisch und ästhetisch.»Der Club ist in sein zehntes Jahr gekommen«, sagt Vorstandsvorsitzender Andreas Grosz. »Heute sind zehn Jahre wie ein Generationenwechsel, wir sprechen also ganz neue Leute an.« Damit meint er vor allem ein internationales Publikum, Frauen im Beruf, Kreative und die so genannten neuen Wilden, den Führungsnachwuchs über dreißig. Zukunft gestalten – unter diesem Motto revolutionieren Grosz und sein fünfzehnköpfiges Team seit nunmehr zwei Jahren die Kultur der deutschen Businessclubs. Üblicherweise stößt man in solchen Klubs auf angestaubtes Retro-Image. Die Kölner hingegen verschafften ihrem Club ein zeitgenössisches Corporate Design, welches prompt mit zahlreichen Preisen honoriert wurde. Im zweiten Schritt wagten sich die Verantwortlichen nun an das Interieur ihres Domizils heran. »Die Clubräume im Gebäude sind neu geordnet worden«, erläutert Innenarchitektin Monika Lepel von Lepel & Lepel Architektur, Innenarchitektur, die selbst seit vielen Jahren Clubmitglied ist. Unter ihrer künstlerischen Leitung wurden Konferenzbereiche hinzugewonnen und umgestaltet, neue Meetingpoints für spontane Besprechungen generiert und der runde Rotonda-Saal, das Identität stiftende Herzstück des Clubs im oberen Stockwerk, zu einermkomfortablen Lounge umgestaltet.