Kölner Wirtschaftsgespräche #8

Lernlust – Worauf es im Leben wirklich ankommt

iCAL-TERMIN HINZUFÜGEN

Referenten

Gerald Hüther, Neurobiologe, Bestseller-Autor, Initiator verschiedener Initiativen wie »Schule im Aufbruch« und »Bildungsstifter«

Peter M. Endres, Manager, Innovator

Moderation: Jörg Wagner, Stv. Chefredakteur Wirtschaft, KStA

Moderation: Andreas Grosz, Rotonda Business-Club

Dienstag | 08. April 2014 | 19.00 Uhr

Die Kölner Wirtschaftsgespräche sind eine Initiative von Kölner Stadt-Anzeiger und Rotonda Business-Club

»Mitarbeiter sollen tun können, was sie wollen. Schüler sollen lernen können, was sie wollen. Und beide sollen werden, was sie können!«

Die Referenten:
Gerald Hüther ist der bekannteste Neurobiologe in Deutschland und Bestseller-Autor. Er ist Gründer und Mitinitiator zahlreicher Initiativen, u.a. »Schule im Aufbruch« und »Bildungsstifter«. Sein letztes Buch »Jedes Kind ist hochbegabt« wurde über 50.000-mal verkauft.
Peter M. Endres ist erfolgreicher Manager. Er hat über 20 Jahre die ehemalige Quelle, heute ERGO Direkt Versicherungen, mit seinen innovativen Ideen und Regelbrüchen zum Erfolg geführt. Bekannt ist er einem breiteren Publikum aus der Werbekampagne »Wir machen’s einfach« und dem Intro des Wetterberichtes im ZDF heute journal.

Wirtschaft im Dialog: Vier Mal im Jahr laden wir - Kölner Stadt-Anzeiger und Rotonda Business-Club - Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung, Wissenschaft und Kultur zu spannenden Veranstaltungen ein. Ob im Einzelgespräch oder in vielköpfiger Runde, immer geht es um den Austausch. Wir verknüpfen Wirtschaft und Gesellschaft miteinander, schließlich geht es um die ökonomischen Grundlagen unseres Zusammenlebens. Unser gemeinsamer Standpunkt ist Köln, unser Blick richtet sich auf das Weltgeschehen. Alle Veranstaltungen verbindet der Wille, Diskussionen zu entfachen. Mit den Menschen, die in unserer Region leben und diese prägen. Wir geben Anstöße zur Meinungsbildung und leisten unseren Beitrag, Köln in einer immer komplexeren Welt besser zu verorten.