EXTREM MOTIVIERT Ziele erreichen auf langer Strecke

Gastveranstaltung des Rheinischen Schaufenster

iCAL-TERMIN HINZUFÜGEN

Referent

Chris Ley, Personal Trainer

Gastgeber:
Udo Wendt, Deutsche Bank, Köln
Andreas Dümig, Clubmanagement, Rotonda Business-Club

Organisation
Anna Caspari, Rheinisches Schaufenster, Köln

Donnerstag | 16. April 2015 | 19.00 Uhr

Weltrekord – Im Sommer 2013 befuhr der Kölner Chris Ley den Rhein von der Quelle bis zur Mündung mit seinem Stand-Up- Paddel-Board. 9 Tage, 4 Stunden und 45 Minuten brauchte er für die 1200 Kilometer und unterbot damit deutlich die bis dahin schnellste Zeit von 20 Tagen. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse ist der polyphasische Schlaf, durch den er nur 6 x 20 Minuten Schlaf am Tag benötigte. Diesen Schlafrhythmus trainierte er über ein halbes Jahr lang. Schön für ihn, mag man jetzt denken. Aber was    hat das mit mir zu tun? In dem Vortrag lernen Sie anhand der spannenden Geschichte seines Weltrekordes eine Strategie kennen, mit der Sie sich oder Ihre Mitarbeiter für Ihre ganz persönlichen Ziele erfolgreich motivieren.