Unser Wohlstand und seine Feinde

Gabort Steingart im Gespräch mit Karl-Erivan W. Haub

iCAL-TERMIN HINZUFÜGEN

Referenten

Gabor Steingart, Vorsitzender der Geschäftsführung Handelsblatt, Düsseldorf

Karl-Erivan W. Haub, Inhabergeschäftsführer der Tengelmann-Gruppe, Mühlheim an der Ruhr

Moderation: Andreas Grosz, Rotonda Business-Club

Montag | 16. September 2013 | 19.00 Uhr

"Nach der Krise ist vor der Krise. Der Westen ist weiter kreditsüchtig. Wohlstand wird an Finanzmärkten dazugekauft. Wir leben in einer künstlich erzeugten Wirklichkeit. Warum die Marktwirtschaft heute nicht von ihren Feinden, sondern von ihren Freunden verraten wird. Wie Banken und Regierung eine heimliche Koalition gegen unseren Wohlstand geschmiedet haben. Weshalb die Euro-Rettungspolitik nur betäubt, aber nicht rettet. Wieso es bei den Turbulenzen unserer Zeit immer um beides geht - um Geld und um Freiheit," so Gabor Steingart in seinem jüngsten Buch "Unser Wohlstand und seine Feinde".
Gabor Steingart, 50, ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt und Herausgeber des Handelsblatts.