Rotwein

Kontakt Restaurant

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.
Tel. 0221 99 77 511

Preise

Unsere Preise verstehen sich als Inklusiv-Preise; die Mwst. von 19% ist enthalten.

Pinot Noir/Spätburgunder & Frühburgunder

 

2009 Us de la meng

Weingut Meyer-Näkel, Deutschland, Ahr
"Us de la meng" ist das rheinische Synonym für etwas, das man intuitiv beziehungsweise "aus dem Handgelenk" macht. Für Erner Näkel ist der "Us de la meng" eine seiner leichtesten Übungen. Fruchtbetont, saftig, feinwürzig, schmeckt nach mehr!
0,75 l: 29,00 €

2006 Cuvée Georg

Weingut H. J.  Kreuzberg , Deutschland, Ahr
Ein bisschen Châteauneuf von der Ahr und das mit einer typischen Ahr und einer Loire Rebsorte Der Schiefer macht´s möglich. Eine ungewöhnliche Cuvée aus Frühburgunder und Cabernet franc. Dunkel, würziger Duft, sehr intensiv, aber niemals hart. Toll zum Wildschweinbraten.
0,75 l: 40,00 €

2002 Nuits-St.-Georges 1er Cru »Aux Thorey«

Frederic Magnien, Frankreich, Burgund
Die Lage Aux Thorey mit dem einmaligen Ausblick über Nuits St. Georges bis nach Beaune, liegt direkt am Waldrand auf ca. 275m Höhe. Hier reifen die Beeren nur sehr langsam, gerade in den Top-Jahren wie 2002 ein großer Vorteil. Dunkle Beerenfrüchte und balsamische Noten machen ihn zu einem großen Genuss.
0,75 l: 56,00 €

2003 Gevrey-Chambertin 1er Cru »Aux Combottes«

Domaine Dujac, Frankreich, Burgund
Dujac ist eine der großen Weinikonen des Burgunds. Dunkle Farbe, sehr reif, aber mit erstaunlich lebendiger Säure, großartige Länge mit dunklen Beerenfrüchten und kräutrigen Anklängen. Braucht unbedingt Luft um sich zu entwickeln.
0,75 l: 136,00 €

Nebbiolo & Barbera

2003 Barolo Falletto die Serralunga d´Alba

Bruno Giacosa, Italien, Piemont
Bruno Giacosa ist der Großmeister des traditionellen Barolo. Einmalig elegante Weinkunstwerke gelingen ihm immer in seiner Paradelage Falletto. Auch im sonnenverwöhnten Jahr 2003 ist der Wein nicht nur von großer Kraft, sondern auch von jener einmaligen Finesse und Frische die Giacosa‘s Weine so auszeichnet.
0,75 l: 98,00 €

Sangiovese & die Cuvées

2005 villa di capezzana

Tenuta di Capezzana, Italien, Toskana/Carmignano
Auf einem heute noch vorhandenen Pergament aus dem Jahre 804 wird Capezzana bereits als Gutshof mit Landwirtschaft, womit in dieser Gegend immer Weinberge und Olivenhaine gemeint sind, erwähnt. Nur 24 km von Florenz entfernt, liegt Carmignano wie ein Balkon über der Ebene in Richtung Pistoia. Cappezzana hat eine bewegte Geschichte hinter sich und ist von den Medici als Mitgift für eine ihrer Töchter erbaut worden und im Laufe der Zeit über die Witwe des Barone Franchetti Rothschild in den Besitz des Grafen Contini Bonacossi gelangt. So ist es noch heute und dieser umfangreiche Besitz, hat mit Hilfe des engangierten Önologen wieder erstklassige Weine mit viel Charakter und Charme vorgestellt, die für diesen Teil der Toscana einmalig und typisch sind. Dunkle Kirschnoten, Teer und Rauch, feine Tiefe und sehr elegant im Abgang. Ein toller Toskaner!

0,75 l: 33,00 €

2006 Chianti Classico

Badia a Coltibuono, Italien, Toskana
Die Badia a Coltibuono ist sicherlich eines der schönsten Weingüter der Toskana. Emanuela Stucchi legt höchsten Wert auf Authentizität ihrer Weine und natürliche Erzeugung. So sind alle Weine der Badia aus biologischem Anbau, eine Seltenheit in der Toskana. Auch der Gambero Rosso erkennt jetzt wieder den Wert dieser Klassiker und verlieh dem 06er als einzigem Chianti Classico die begehrten drei Gläser. (ökologischer Weinbau)
0,375 l: 27,00 €

2007 Castello di Brolio (Chianti Classico)

Castello di Brolio, Italien, Toskana
Dieser ausgezeichnete Wein erhielt 3 Gläser im Gambero Rosso. Er hat ein enormes Bouquet mit Anklängen von Brombeeren und Backpflaumen. Der gut strukturierte Körper hat eine große Finesse.
0,75 l: 52,00 €

2005 Brunello di Montalcino

Altesino, Italien, Toskana
Elegant und finessenreich, ein typischer Brunello. Voller und kräftiger Duft nach schwarzen Beeren und geröstetem Brot, feine Aromen von Vanille und Tabak, deutlicher Nachhall.
0,75 l: 57,00 €

Syrah & Shiraz

2008 Kalimna Shiraz BIN 28

Penfolds, Australien
Dieses Paradebeispiel für einen australischen Shiraz stammt aus dem berühmten Kalimna-Weinberg, reift zwölf Monate in amerikanischen Eichenfässern aus zweiter Belegung und lagert in Kellernische Nr. 28. Der Wein zeigt ein tiefes Purpurrot und eine warme, weiche Fülle, von reifen Tanninen getragen. Die üpigen Aromen erinnern an Schwarzkirschen, getrocknete Feigen, etwas Kokos und Toast und hinterlassen einen sahnigen Eindruck am Gaumen.
0,75l    38,-€

2004 Syrah Reserve

Graf Hardegg, Österreich, Weinviertel
Das Weinviertel weist in mancher Beziehung Parallelen zur nördlichen Cote du Rhone, der Heimat des Syrah, auf. Wie dort sind die Reben auch hier Trockenheit, extremer Hitze im Sommer sowie starken Winden ausgesetzt. Dementsprechend entwickelt sich die Frucht im Weinviertel auch eher wie an der Cote Rotie im Vergleich zu einem Shiraz in Australien.
0,75 l: 43,00 €

2005 Guinea Fowl

Saxenburg, Südafrika, Stellenbosch
Er hat ganz spezielle Vorzüge: Enthält 48 % Merlot, 24 % Cabernet Suavignon und 28 % Shiraz, beißt nicht, kratzt nicht, macht keinen Dreck, reift bei guter Lagerung in 6 bis 10 Jahren aus, trinkt sich außerdem besonders gut zu Wildgerichten, Braten, aber auch zu Pasta. Also ein idealer Wein für ungezwungene Anlässe.
0,75 l: 29,00 €

2005 Syrah

Michele Satta, Italien, Toskana
Im neuen Trendgebiet Bolgheri, direkt neben Weingrößen wie Ornellaia und Sassicaia hat Michele Satta sich niedergelassen. Reinsortige Syrah sind hier selten, doch Satta‘s Weine überzeugen durch die feine Frucht und die tiefe Aromatik.
0,75 l: 35,00 €

2003 Bolgheri Rosso Superiore, »I Castagni« DOC

Michele Satta, Italien, Toskana
Charakterstark und strukturreich präsentiert sich das erste Gewächs aus dem Hause Satta. Die Trauben stammen von dem 1,5 Hektar kleinen Weinberg »i Castagni«, der sich über die Jahre als Filetstück herausgestellt hat. Wir finden ein eindrucksvolles Bukett nach dunklen Früchten, Gewürzen und feinen erdigen Mineralien. Am Gaumen entfalten sich Aromen von Pflaumen, Brombeeren und Kräutern, üppig und mit weichen, mundfüllenden Tanninen hinterlässt er einen bleibenden Eindruck.
0,75 l: 66,00 €

2006 Penfolds Koonunga Hill Shiraz/Cabernet Sauvignon

Australien, Penfolds
Der Mischsatz variiert von Jahr zu Jahr, wobei immer die Anteile von Shiraz mit 65 % - 75 % deutlich gegenüber dem Cabernet Sauvignon überwiegen. Traditionelle Kelterung und Reifung während 10 Monaten in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche.
1,5 l: 52,00 €

Cabernet, Merlot & die Cuvées

2009 Vet Rooi Olifant

Markus Schneier, Südafrika, Stellenbosch
Markus Schneiders neuer Geniestreich. Dieses Mal hat er tatsächlich die Pfalz verlassen. Auf einer Reise nach Südafrika hat er sich mit Danie Steytler dem Winemaker von KAAPZICHT angefreundet. Bei einem Sundowner in einem ganz besonderen Weinberg in dem rote Sandsteinfelsen wie dicke Elefanten umherliegen und in der Abendsonne leuchten, kam den beiden die Idee hier zusammen etwas Besonderes zu machen. Der Vet Rooi Olifant war geboren. Ein großartiger Wein ganz wie man das von Markus Schneider und Danie gewöhnt ist.
0,75 l: 33,00 €

2004 Maremma Toscana »Tenuta Belguardo« IGT

Tenuta Belguarda/ Mazzei, Italien, Toskana
Ein Bombenwein im Stile eines großen Bordeaux: kraftvolle und betörende Cuvée mit einer Zeichnung von Leonardo da Vinci am Etikett. Stilvoll in jeder Hinsicht!
0,75 l: 66,00 €

2005 Enira

Enira, Bulgarien, Bessa Valley
Bulgarien Stéphane Comte de Neipperg hatte keine Zweifel dass man hier große Weine machen kann. Der Herr über Canon la Gaffeliere baut hier Cabernet und Merlot mit riesigem Erfolg an. Komplex, rund, sehr lang auf dem Gaumen. Erschmeichelt ohne langweilig zu sein. Bulgarien!
0,75 l: 37,50 €

2003 Uno

Rafael Cambra, Spanien, Valencia
Der Große vom spanischen Wein-Shooting-Star Rafael Cambra. Was in Valencia aus Mouvedre, den man bisher eher für die Sangria nahm, alles möglich ist, zeigt sein Uno. Einzigartig, klar und trotzdem mit der dunklen warmen Frucht des Südens.
0,75 l: 51,00 €

2007 Desiderio

Avignonesi, Italien, Toskana
Das berühmte Merlot-Cuvée des Montepulciano Top-Weingutes Avignonesi. Das Etikett mit dem weißen Stier kennt jeder Weinfreund. Sehr harmonischer Wein mit toller Frucht- und Säurestruktur.
0,75 l: 59,00 €

2004 Siepi

Castello die Fonterutoli, Italien, Toskana
Dichtes, tiefgründiges Rubin-Violett, sehr satte Nase, zunächst leichte Rauchnoten, dann kraftvolle, reife Beerenfrucht, vor allem Heidelbeeren; tritt gleich mächtig an, zeigt dichtmaschiges, süßes Tannin, sehr geschmeidig, prächtiger Druck, feine Zedernholznoten.
0,75 l: 93,00 €

2007 Sassicaia

Tenuta San Guido, Italien, Toskana
Der wichtigste und größte aller Supertuscans! Er bleibt immer noch eine Messlatte für alle, die in der Toskana große Weine machen möchten.
0,75 l: 150,00 € 

Zweigelt & Blaufränkisch 

2006 Zweigelt

Graf Hardegg, Österreich, Weinviertel
Sortentypischer Wein, der die Stärken des Weinviertels vermittelt. Frische, Frucht und unkomplizierter Trinkgenuss für viele Gelegenheiten. Perfekt zu Wild, Geflügel und hellem Fleisch, passt aber auch zur Pastaküche.
0,75 l: 28,00 €

2010 Blaufränkisch

Gernot Heinrich, Burgenland, Österreich
Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen, in der Nase frische Brombeeren, ein Hauch florale Noten, unterlegt von Lakritze. Am Gaumen lebendig und frisch, rotbeerig, Anklänge von reifen Weichseln, elegante Textur mit zart mineralischem, langem Nachhall.
0,75 l: 29,00 €

Tempranillo & die Cuvées

2005 La Montesa Reserva Especial

Palacios Remondo, Spanien, Rioja
Aus den besten Reben bereitet Alvaro Palacios in großen Jahren auch eine spezielle Reserva. Lang anhaltend und mit betörender Eleganz gehört er zu den ganz großen Weinen des Gebietes.
0,75 l: 43,00 €

2005 Numanthia

Bodegas Dominio de Eguren
Der Numanthia gehört auch zu den besten Tempranillo Weinen die von der iberischen Halbinsel kommen. Dicht, voll mit Feuer und trotzdem niemals schwer.
0,75 l: 59,00 €

Selten & Exotisch

Touriga Nacional, Tinta Barroca, Tinta Roriz, u.a.

2009 Fabelhaft

Niepoort, Portugal, Douro
"Einfach fabelhaft!" soll ein Weinkritiker ausgerufen haben als Dirk Niepoort ihm eine Fassprobe von seinem neuen Einstiegswein angeboten hat. Der Name wurde Programm und ein neuer Wein geboren. Der Fabelhaft ist seit einigen Jahren so gefragt, dass die Weinhändler bei Dirk Niepoort Schlange stehen. Dieser typische Douro-Wein besteht aus den autochtonen Rebsorten Tinta Roriz, Touriga Franca, Tinta Cäo und Touriga Nacional.
0,75 l: 27,00 €

Corvina, Rondinella, Molinara

2004 Costasera Amarone della Valpolicella Classico

Masi, Italien, Veneto
Die REbsorten werden Ihnen nichts sagen, aber den Begriff Amarone kennt jeder Weinliebhaber. Der extrem starke, dabei aber runde Wein aus dem Veneto wird aus leicht getrockneten Rotweintrauebn gewonnen. Ein konzentriertes und einmaliges Geschmackserlebnis.
0,75 l: 58,00 €